Städteregion: Pflegekinderdienst personell verstärkt

Städteregion: Pflegekinderdienst personell verstärkt

Die Städteregion Aachen hat ihren Pflegekinderdienst personell aufgestockt. Fünf Mitarbeiterinnen kümmern sich nun um Beratung und Begleitung von rund 140 Pflege- und Erziehungsstellenkindern und deren Pflegefamilien.

<

p class="text">

Die neuen Stellen waren erforderlich, da die Zahl der zu betreuenden Kinder in Pflege- und Erziehungsstellen weiter zugenommen hat. Die Mitarbeiter sind sowohl für die Vorbereitung von angehenden Pflegefamilien, die Vermittlung von Pflegekindern und Begleitung dieser Familien zuständig. Sie stehen den Familie zur Seite und unterstützen nicht nur bei erzieherischen Fragen. Kindern soll so ein Zuhause auf Zeit oder auf Dauer ermöglicht werden.

Mehr von Aachener Nachrichten