Stolberg: Peters folgt Schulz als SPD-Chef

Stolberg: Peters folgt Schulz als SPD-Chef

Führungswechsel bei der SPD im ehemaligen Kreis Aachen: Martin Peters ist am Samstag beim Unterbezirksparteitag in Stolberg mit rund 80 Prozent der Delegiertenstimmen zum neuen Vorsitzenden der Sozialdemokraten gewählt worden.

Der 27-jährige Gewerkschafter, der bereits SPD-Chef in Stolberg ist, folgt Martin Schulz. Der Würselener Europapolitiker führte die Partei seit 1996 und trat nach 14 Jahren nicht mehr an. Zu Peters Stellvertretern wurden die Würselener Landtagsabgeordnete Eva-Maria Voigt-Küppers sowie der Eschweiler SPD-Chef Stefan Kämmerling und der Alsdorfer SPD-Vorsitzende Detlef Loosz gewählt.

Mehr von Aachener Nachrichten