Offenbach/Berlin: Zum Wochenstart Regen und Gewitter, ab Mittwoch wieder Sonne

Offenbach/Berlin : Zum Wochenstart Regen und Gewitter, ab Mittwoch wieder Sonne

Erst Regen und Gewitter, ab Mittwoch wieder Bilderbuch-Sommer: Das Wetter zeigt sich diese Woche vielseitig. Am Dienstag herrscht nach der Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes (DWD) vom Montag typisches Übergangswetter.

Aus anfangs dicken Wolken fällt hin und wieder Regen, es bläst frischer Wind. So geschehen am Montagmittag in und um Aachen. In der zweiten Tageshälfte lockert es auf, und die Temperaturen steigen auf maximal 25 Grad, an der Nordsee und den Alpen werden knapp 20 Grad erreicht.

Am Mittwoch sind dann vor allem im Süden wieder Sonne und blauer Himmel angesagt. Im Norden steigen die Temperaturen auf 21 bis 26 Grad, sonst auf 26 bis 29 Grad. Nachts bleibt es mit 9 bis maximal 17 Grad weiterhin angenehm kühl.

Am Donnerstag ist kaum eine Wolke in Sicht und es kann mit 33 Grad wieder heiß werden. Abends ziehen im äußersten Nordwesten und Westen einzelne und teils kräftige Gewitter auf. Anschließend sei eine neuerliche Kaltfront in Sicht, erklärte DWD-Meteorologe Florian Bilgeri.

(dpa)
Mehr von Aachener Nachrichten