New York: Yoko Ono spendet Geld für John Lennon Stiftung

New York: Yoko Ono spendet Geld für John Lennon Stiftung

Yoko Ono (78), Witwe von Ex-Beatle John Lennon, hat zum Gedenken an den verstorbenen Musiker rund 14.500 Euro für einen Wettbewerb der John Lennon Stiftung bereitgestellt.

Angehende Komponisten und Song-Schreiber zwischen 17 und 24 Jahren dürfen bis zum 13. April ihre Werke einreichen. Die drei besten bekommen jeweils ein College-Stipendium.

Mehr von Aachener Nachrichten