1. Panorama

Neu Delhi: Wilde Elefanten trampeln in indischer Teeplantage zwei Arbeiter tot

Neu Delhi : Wilde Elefanten trampeln in indischer Teeplantage zwei Arbeiter tot

Wilde Elefanten sind im ostindischen Bundesstaat durch eine Teeplantage gestürmt und haben zwei Arbeiter zu Tode getrampelt.

Die etwa zwei Dutzend Tiere seien wohl von nahe gelegenen Hügeln auf der Suche nach Futter in die Plantagen gelangt, sagte ein Wildhüter in Assam am Donnerstag der Agentur IANS.

Anwohner und Arbeiter versuchten, die Herde mit Feuerwerkskörpern und Trommeln zu vertreiben. Doch lasse sich die Herde immer nur für kurze Zeit in den Dschungel zurücktreiben, dann komme sie wieder. „Die Dorfbewohner haben fürchterliche Angst”, sagte ein Behördenvertreter. In Assam gibt es etwa 5300 Elefanten - der größte Bestand in ganz Indien.