1. Panorama

New York: Weltgrößter Lutscher wiegt mehr als drei Tonnen

New York : Weltgrößter Lutscher wiegt mehr als drei Tonnen

Der Champion der Guinness-Weltrekorde hat eine neue Höchstleistung erbracht: Ashrita Furman (54) aus New York produzierte den größten Lutscher aller Zeiten.

Das monumentale Zuckerwerk wiegt 3041 Kilogramm, hat einen Durchmesser von drei Metern und erreicht mit seinem Stiel eine Höhe von 7,5 Metern. Furman, der Mann mit den meisten Einträgen im Guinness-Buch der Weltrekorde, stellte den runden Riesenlolli am späten Donnerstag in New York vor.

Mit ihm schaffte Furman bereits seinen 237. Rekord. Allerdings wurde er in etlichen „Disziplinen” inzwischen überholt, so dass er derzeit „nur noch” 98 gültige Guinness-Rekordtitel hält.

Er und seine Helfer schmolzen Tonnen von Zucker und Maissirup in Töpfen mit einem Fassungsvermögen von knapp 400 Litern. Die klebrige Masse ließen sie in einer Metallform abkühlen. Anschließend richteten sie den Lutscher mit einem Kran auf.

Er ist dem früheren spirituellen Führer, Poeten, Maler und Komponisten Sri Chinmoy gewidmet, der am Donnerstag 78 Jahre alt geworden wäre. Chinmoy hatte bis zu seinem Tod im Oktober 2007 selbst zahlreiche Rekorde aufgestellt. Sein Schüler Furman wurde im Frühjahr als Rekordhalter von Guinness-Buch-Rekorden ausgezeichnet: Er verteidigte damals 100 aktuelle Rekordtitel gleichzeitig.