Bonn: Unbekannte streuen Mehl auf geparkte Autos

Bonn: Unbekannte streuen Mehl auf geparkte Autos

Unbekannte haben in Bonn und dem benachbarten Alfter mehrere geparkte Autos mit Mehl bestreut. Insgesamt wurden der Polizei neun Fälle bekannt, wie ein Sprecher am Donnerstag mitteilte.

Der vermeintlich harmlose Spaß hatte für einige Autofahrer unangenehme Folgen: In einigen Fällen gelangte das weiße Pulver in das Fahrzeuginnere und in die Aggregate der Autos. Das machte teure Reparaturen notwendig. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung.

Mehr von Aachener Nachrichten