Los Angeles: Tori Spelling erlebte lebensbedrohliche Schwangerschaft

Los Angeles: Tori Spelling erlebte lebensbedrohliche Schwangerschaft

Tori Spelling (39), Schauspielerin („Beverly Hills, 90210”), schwebte bei ihrer letzten Schwangerschaft in Lebensgefahr. Die Ärzte hätten gerade noch rechtzeitig durch eine Not-Operation schwere innere Blutungen stoppen können.

Zeitweilig habe man auch erwogen, das Kind abzutreiben, um ihr Leben zu retten, verriet Tori Spelling dem Magazin „US Weekly”. Umso glücklicher sei sie gewesen, als sie am 30. August ihren Sohn Finn gesund zur Welt bringen konnte, sagte die nunmehr vierfache Mutter.

Spelling ist seit 2006 mit dem Schauspieler Dean McDermott verheiratet.

Mehr von Aachener Nachrichten