London: Tom Cruise röhrt für neuen Film ins Mikrofon

London: Tom Cruise röhrt für neuen Film ins Mikrofon

Tom Cruise (49), US-amerikanischer Schauspieler, wird für seinen neuen Film „Rock of Ages” im Soundtrack mitsingen.

Als Rocksänger Stacee Jaxx covere er unter anderem Songs von Guns N Roses, Def Leppard und Bon Jovi, berichtet die britische Tageszeitung „The Telegraph”. Filmdirektor Adam Shankmann habe die Stimme des „Mission Impossible”-Helden als fantastisch beschrieben.

Für den Film habe Cruise fünf Stunden täglich Stimmtraining nehmen müssen. Herausgekommen sei eine Mischung aus Axl Rose, Keith Richards und Jim Morrison. Der Film spielt in Los Angeles 1987. Am 15. Juni soll er in den Kinos anlaufen.

Mehr von Aachener Nachrichten