Bad Oeynhausen: Tätersuche leicht gemacht: Polizei sagt Danke

Bad Oeynhausen: Tätersuche leicht gemacht: Polizei sagt Danke

Mit einem herzlichen „Dankeschön” hat sich die Polizei bei einem 27-jährigen Autoknacker für dessen Schusseligkeit bedankt.

Der Mann sei am Montagabend in Bad Oeynhausen nach einem Zeugenhinweis bei seiner „Arbeit” von der Polizei überrascht worden.

Ein Passant habe sich nämlich gewundert, dass ein fremder Mann in seinem Auto saß, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der 27-Jährige konnte zunächst fliehen, hatte aber am Ende keine Chance. Denn der Zeuge und sein Hund schalteten sich in die Suche ein und fanden unweit des Tatorts einen Personalausweis.

Der Rest war Routine: Eine halbe Stunde später wurde der 27-Jährige in seiner Wohnung festgenommen und gab alles zu.

Mehr von Aachener Nachrichten