München: Sophie Marceau glaubt an die wahre Liebe

München: Sophie Marceau glaubt an die wahre Liebe

Sophie Marceau (45), Schauspielerin, glaubt, dass wahre Liebe alles überwinden kann. „Vielleicht müssen wir als Paare durch eine große Krise gehen, um herauszufinden, was wir wirklich wollen und wirklich brauchen”, sagte die „La Boum”-Darstellerin im Gespräch mit der Zeitschrift „Bunte” (Onlineausgabe).

Sie sei der Meinung, dass in der Liebe alles passieren könne, aber für sie sei es wichtig, immer an einer Beziehung zu arbeiten. „Vielleicht sind wir manchmal ein wenig arrogant.”

In ihrem neuen Film „Und nebenbei das große Glück” spielt Marceau eine Dreifach-Mutter, die sich in einen Mann verliebt, der mit ihrer Situation anfangs überfordert ist.