Dorsten: Schlange überrascht Familie beim Abendessen

Dorsten: Schlange überrascht Familie beim Abendessen

Schreck beim Abendessen: Ein vierköpfige Familie bekam am Dienstagabend auf dem Balkon Besuch von einer Schlange.

Das mehr als einen Meter lange Exemplar erwies sich schnell als harmlos. Es war nur eine Natter, erklärte am Mittwoch ein Feuerwehrsprecher. Das Tier war offenbar in der Nachbarschaft ausgebüxt und hatte sich auf dem Balkon im ersten Stock bequem gemacht.

Ein Feuerwehrmann griff beherzt zu und nahm das Tier in Obhut. Eine Tierärztin bestätigte die Einschätzung zur Schlangenart. Die Familie mit ihren drei und fünf Jahre alten Kindern durfte sich die Natter dann noch einmal aus der Nähe anschauen.

Mehr von Aachener Nachrichten