Los Angeles: Ricky Martin soll Spanisch unterrichten

Los Angeles: Ricky Martin soll Spanisch unterrichten

Ricky Martin (39), Popmusiker, plant angeblich einen Gastauftritt in der Fernsehserie „Glee”. Der „Livin La Vida Loca”-Sänger soll in der US-Musicalserie einen Spanischlehrer mit einer besonderen Liebe zur Musik verkörpern, berichtet der Internetdienst „TVLine.com”.

Er wäre nicht der erste prominente Darsteller einer Lehrkraft in der Erfolgsserie. Unter anderem haben schon „Verwünscht”-Schauspielerin Idina Menzel und Hollywoodstar Gwyneth Paltrow an der fiktiven William McKinley High School in Ohio unterrichtet. Paltrow war für ihren Auftritt mit einem Emmy Award als beste Gastdarstellerin ausgezeichnet worden.

Mehr von Aachener Nachrichten