1. Panorama

Dortmund: Polizist bei Streit mit Männern aus „rechter Szene” verletzt

Dortmund : Polizist bei Streit mit Männern aus „rechter Szene” verletzt

Bei einer Informationsveranstaltung zur Ansiedlung von Flüchtlingen ist es am Mittwochabend in Dortmund zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Mann aus der rechten Szene und Polizeibeamten gekommen. Ein Polizist wurde verletzt.

An der Veranstaltung nahmen laut Polizei 20 bis 25 Personen aus „der lokalen rechten Szene” teil, von denen zwei im Laufe des Abends vom Veranstalter des Saales verwiesen wurden. Einer von ihnen leistete bei einer Personalienaufnahme durch anwesende Polizisten Widerstand.

Er wurde vorläufig festgenommen und wegen Beleidigung, gefährlicher Körperverletzung und Widerstand gegen Polizeibeamte angezeigt.

(dpa)