Zahlreiche Verstöße in Höxter: Mit Tempo 181 auf Bundesstraße geblitzt

Zahlreiche Verstöße in Höxter : Mit Tempo 181 auf Bundesstraße geblitzt

Die Polizei hat im Kreis Höxter einen Raser mit 181 Stundenkilometern auf einer Bundesstraße erwischt. Erlaubt ist an der Stelle ein Tempo von 100 Kilometern pro Stunde.

Immer wieder seien Autofahrer auf dem Abschnitt der Bundesstraße 64 zwischen Höxter-Albaxen und Höxter-Stahle zu schnell unterwegs, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Offenbar lade die dortige Überholspur manche Fahrer zu Verkehrverstößen ein.

Der Fahrer müsse in diesem Fall mit einem Bußgeld von 600 Euro rechnen und den Führerschein für zwei Monate abgeben. Bei der Messung am Sonntagnachmittag seien noch zahlreiche andere Autofahrer deutlich zu schnell unterwegs gewesen: Mehr als jedes sechste Fahrzeug überschritt die Höchstgeschwindigkeit. Die weiteren Spitzenreiter fuhren 165 und 152 Stundenkilometer.

(dpa)
Mehr von Aachener Nachrichten