1. Panorama

Den Haag: Millionärsmesse protzt mit Diamant-Handys und Luxuskalbfleisch

Den Haag : Millionärsmesse protzt mit Diamant-Handys und Luxuskalbfleisch

Mit Glanz und Glitzer haben hunderte (Neu-)Reiche am Donnerstagabend die diesjährige Messe Millionärsmesse (Miljonair Fair) in Amsterdam eröffnet.

Zu kaufen und zu sehen ist dort so ziemlich alles, was überflüssig und vor allem teuer ist. Eine Luxusjacht für Weltenbummler zum Preis von drei Millionen Euro wartet ebenso auf Interessenten wie Diamantschmuck für 250.000 Euro. Die Armbanduhr für 7500 Euro wirkt da fast schon fehl am Platz.

Wer richtig mit seinem Reichtum protzen will, kann ein mit Diamanten besetztes Mobiltelefon erstehen, muss dann aber auch einige hunderttausend Euro locker machen.

Auch an das leibliche Wohl der Millionäre wird gedacht. Champagner und uralter Whisky sind selbstverständlich, und eine Fleischfabrik wirbt für ihre nach einem „revolutionären” Prinzip entstandenen Kalbfleischprodukte. Wer sich das und den Eintritt von 35 Euro nicht leisten kann, muss beim Metzger um die Ecke schlicht „Kalfslappen” kaufen.