Hamburg: Matthias Opdenhövel träumte von einer Fußballkarriere

Hamburg: Matthias Opdenhövel träumte von einer Fußballkarriere

Matthias Opdenhövel (41), ARD-„Sportschau”-Moderator, hatte ursprünglich ganz andere Berufspläne. Als Junge habe er davon geträumt, Fußballer zu werden. Viermal die Woche sei er damals auf den heimischen Bolzplatz zum Training gegangen, erinnert er sich im Interview mit dem Magazin „Bahn mobil”.

„Bis zum elften Lebensjahr habe ich auch tatsächlich daran geglaubt. Aber dann wurde mir in Spielen der Landesauswahl klar, dass ich mich besser davon verabschieden sollte”, sagte Opdenhövel.

Seit April 2012 moderiert er die ARD-Unterhaltungssendung „Opdenhövels Countdown”.

Mehr von Aachener Nachrichten