London: Mariah Carey hat eine neue Bleibe

London: Mariah Carey hat eine neue Bleibe

Mariah Carey (42), Sängerin und Schauspielerin, und Ehemann Nick Cannon, haben sich eine neue Sommerresidenz zugelegt. Das Paar habe eine schlossartige Villa in den Hamptons im US-Bundesstaat New York angemietet, berichtet die britische Tageszeitung „Daily Mail”.

Die Monatsmiete für das Haus mit sechs Schlafzimmern inklusive Swimmingpool, eigenem Kino und Weinkeller sowie Gästehäusern für das Personal betrage rund 122.000 Euro.

Carey, die seit 2008 mit dem Rapper und Schauspieler Nick Cannon verheiratet ist, hat im April vergangenen Jahres die Zwillinge Monroe und Moroccan zur Welt gebracht.

Mehr von Aachener Nachrichten