Hamburg: Lena Meyer-Landrut sieht sich als Gefühlsmensch

Hamburg: Lena Meyer-Landrut sieht sich als Gefühlsmensch

Lena Meyer-Landrut (21), Popsängerin („Satellite”), lässt sich leicht von ihren Emotionen übermannen.

„Ich bin ein Gefühlsmensch, der schnell anfängt, sich für etwas zu begeistern oder zu weinen. Und das schon bei Banalitäten wie einer Folge ”Gute Zeiten, schlechte Zeiten„ oder einem traurigen Song”, sagte sie dem „Hamburger Abendblatt”.

Ihre Empfindungen auch in Liedtexten preiszugeben, wie in den selbst geschriebenen Songs ihres neuen Albums „Stardust”, falle ihr nicht schwer. „Für mich sind es Mittel, um Erlebnisse zu verarbeiten und zu erklären. Gerade Heimweh - ich liebe es, unterwegs zu sein, und leide doch wie ein Hund”, sagte die Eurovision Song Contest-Gewinnerin von 2010.

Mehr von Aachener Nachrichten