Cannes: Kylie Minogue kann den Krebs nicht vergessen

Cannes: Kylie Minogue kann den Krebs nicht vergessen

Kylie Minogue (43), australische Schauspielerin und Sängerin, hat bei der Präsentation ihres neuen Films „Holy Motors” bei den Filmfestspielen von Cannes mit dem Magazin „Paris Match” darüber gesprochen, wie sehr ihre frühere Krebserkrankung sie noch immer belastet.

„Es vergeht kein Tag, an dem ich nicht daran denke”, sagte sie. „Ein Blick in den Spiegel ist genug - die Narben sind seelisch und körperlich.” An manchen Tagen sei sie extrem wütend, an anderen dankbar dafür, die Krankheit besiegt zu haben. Minogue war 2005 im Alter von 36 Jahren an Brustkrebs erkrankt.

Mehr von Aachener Nachrichten