London: Kiss-Sänger Paul Stanley liebt britische Rockmusik

London: Kiss-Sänger Paul Stanley liebt britische Rockmusik

Paul Stanley (60), Sänger und Gitarrist der US-amerikanischen Hardrock-Band Kiss, hat sich oft von britischer Rockmusik inspirieren lassen. „Wir haben allem, was an Musik aus Großbritannien kam, nachgeeifert”, sagte Stanley dem britischen Internet-Sender „Absolute Radio”.

Eins seiner größten Vorbilder seien die Beatles. „Wir sind große Englandfreunde. Alle Bands, die wir lieben, stammen aus England.”

Kiss gehört mit über 100 Millionen weltweit verkauften Alben zu den erfolgreichsten Rockbands. Die Bandmitglieder fielen besonders durch ihre Kostüme und aufwendig geschminkten Gesichter auf.

Mehr von Aachener Nachrichten