Berlin: Johannes Heesters muss Weihnachten in Klinik verbringen

Berlin: Johannes Heesters muss Weihnachten in Klinik verbringen

Der 108-jährige Johannes Heesters wird die Weihnachtsfeiertage offenbar im Klinikum Starnberger verbringen müssen.

Heesters Zustand sei „unverändert kritisch”, sagte der Agent des Schauspielers, Jürgen Ross, am Freitag der Nachrichtenagentur dapd. Heesters war vergangenen Samstag vom Notarzt in die Klinik eingeliefert worden und liegt seither auf der Intensivstation. Bereits vor rund drei Wochen nach einem Schwächeanfall einige Tage im Krankenhaus. Berühmt wurde er unter anderem mit Filmen wie „Der Bettelstudent” (1936) an der Seite von Marika Rökk.

Mehr von Aachener Nachrichten