1. Panorama

Münster: Hoffnung auf Rausch: Kiffer klauen Hortensien

Münster : Hoffnung auf Rausch: Kiffer klauen Hortensien

Vermutlich in der trügerischen Hoffnung auf einen Drogenrausch haben im Münsterland Unbekannte einen Hortensienstrauch geplündert.

„Offenbar ist ein unbekannter Täter der irrigen Annahme erlegen, dass Hortensienblüten eine neue Kiffer- Blume seien”, berichtete eine Polizeisprecherin am Montag. In einem Vorort Münsters seien sechs Knospen einer Pflanze verschwunden. Seit Monaten häufen sich in Deutschlands Vorgärten Hortensien-Diebstähle.

Die Beamtin stellte klar: „Hortensienblüten enthalten nicht ein Fitzelchen berauschender Substanzen. Anstelle des gewünschten Rausches verursacht das Rauchen der getrockneten Blüten Übelkeit und greift das zentrale Nervensystem an.”