1. Panorama

Los Angeles: Heather Locklear will keinen Entzug machen

Los Angeles : Heather Locklear will keinen Entzug machen

Heather Locklear (50), US-Schauspielerin, sollte nach Meinung ihrer Familie einen Entzug im UCLA Hospital machen. Das sagten Bekannte dem Onlinedienst „TMZ”.

Im Oktober 2011 war Locklear wegen ihrer Medikamentenabhängigkeit in einer Klinik behandelt worden, vergangene Woche hatte sie jedoch einen Rückfall. Sie wurde per Notarzt ins Krankenhaus eingeliefert und auf der Intensivstation behandelt.

Zurzeit weigere sich die Schauspielerin jedoch, irgendeine Form des Entzugs wahrzunehmen, heißt es.