New York: Guy Ritchie hat sich angeblich verlobt

New York: Guy Ritchie hat sich angeblich verlobt

Guy Ritchie (44), britischer Regisseur („Sherlock Holmes”), hat seiner Lebensgefährtin Jacqui Ainsley (30) einen Heiratsantrag gemacht.

Wie das US-Magazin „People” berichtet, seien der Ex-Ehemann von Popstar Madonna und das ehemalige Model verlobt. Das Paar ist seit April 2010 liiert. Im Gegensatz zu ihrem Verlobten war Jacqui Ainsley bislang noch nicht verheiratet.

Ihr gemeinsamer Sohn Rafael kam im vergangenen September zur Welt. Im Juli hatte das Paar anlässlich einer Filmpremiere in London verkündet, dass bereits ein zweites Kind unterwegs sei.

Mehr von Aachener Nachrichten