Düsseldorf: Gericht verwechselt Noel Gallagher

Düsseldorf: Gericht verwechselt Noel Gallagher

Ein Wohnungseigentümer namens Noel Gallagher hat Ärger mit einer Mieterin in Düsseldorf.

Allerdings handele es sich dabei nicht um das ehemalige Mitglied der Rockgruppe Oasis, wie vor einer Woche berichtet, sondern um einen etwas älteren Herrn gleichen Namens, sagte ein Sprecher des Düsseldorfer Amtsgerichts am Montag.

Durch eine Verkettung unglücklicher Umstände sei es zu der Verwechslung gekommen. Das Gericht hatte den Prozess mit dem vermeintlich prominenten Kläger für den 11. April angekündigt.

Mehr von Aachener Nachrichten