Aachen: Frösche bestaunen Geld-Automaten

Aachen: Frösche bestaunen Geld-Automaten

Ihre alljährliche Amphibienwanderung hat sechs Frösche am Mittwochabend in den Vorraum einer Aachener Bankfiliale geführt.

Dort fand ein Bankkunde die Tiere vor dem Geldautomaten sitzend, wie ein Polizeisprecher am Donnerstag mitteilte.

Da die Tiere laut Polizeibericht „einen ratlosen bis verzweifelten Eindruck” machten, wurden sie von der hinzugerufenen Streifenwagenbesatzung kurzerhand in die Dienstmützen gepackt und zu einem nahen Tümpel gefahren.

Mehr von Aachener Nachrichten