1. Panorama

Antananarivo: Friedliche Weihnachten: Madagaskar verbietet Spielzeugpistolen

Antananarivo : Friedliche Weihnachten: Madagaskar verbietet Spielzeugpistolen

Die Regierung der Afrika vorgelagerten Tropeninsel Madagaskar will mit einer einmaligen Abrüstungsaktion ein friedliches Weihnachtsfest durchsetzen.

Der Import, Kauf oder Verkauf von Spielzeugpistolen, -gewehren oder Militäraccessoires wurde bei Strafandrohung verboten. Um die Anordnung durchzusetzen, wurden in groß angelegten landesweiten Razzien mehrere tausend Artikel sichergestellt. Sie stapeln sich laut Medienberichten vom Dienstag säckeweise in einer Kaserne der Hauptstadt Antananarivo.

Rund 300 Menschen, davon knapp 60 Händler, wurden inzwischen verhört und warten nun auf ihre Verhandlung. Operationsleiter Richard Ravalomanana betonte, dass Waffen, auch Nachbildungen aus Plastik, nicht in Kinderhände gehören und als Geschenk völlig ungeeignet seien. Täuschend echte Waffennachbildungen wurden in der Vergangenheit zunehmend auch für Überfälle genutzt.