Hamburg: Ferres baut Stress auf dem Land ab

Hamburg: Ferres baut Stress auf dem Land ab

Schauspielerin Veronica Ferres erholt sich am besten auf dem Land.

Wenn sie gestresst oder bedrückt sei, gehe sie spazieren oder miste im Pferdestall die Box aus, sagte die 46-Jährige laut einem am Mittwoch vorab veröffentlichten Interview mit dem Magazin „Gala”. „Natur erleben und die Nähe von Tieren spüren, das sauge ich auf.” Körperliche Arbeit helfe ihr dabei, neue Kräfte zu sammeln.

Veronica Ferres gehört zu den bekanntesten deutschen Schauspielerinnen. Zuletzt war sie gemeinsam mit Mario Adorf in dem Spielfilm „Die lange Welle hinterm Kiel” zu sehen.

Mehr von Aachener Nachrichten