Berlin: Désirée Nick lästert über „Dschungelcamp”-Teilnehmer

Berlin: Désirée Nick lästert über „Dschungelcamp”-Teilnehmer

Die Kabarettistin und ehemalige RTL- „Dschungelkönigin” Désirée Nick lästert über die neuen möglichen Kandidaten der Sendung. „Das sind offenbar nicht mehr D-, sondern nur noch P-Promis”, sagte die 55-Jährige dem Magazin „In” laut Vorabbericht vom Mittwoch.

Lediglich eine Kandidatin findet vor ihren Augen Gnade: „Brigitte Nielsen ist sensationell. Sie ist ein Superstar mit Humor.”

Nick, die 2004 an der Sendung „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!” teilgenommen hatte, hat ihre eigenen Vorstellungen davon, wer unbedingt mal ins Dschungelcamp sollte: „Alfred Biolek oder Sabine Christiansen fände ich klasse. Spannend wäre es auch, mal Politiker im Camp zu sehen.” Die kommende Staffel der RTL-Sendung startet am 13. Januar.

Mehr von Aachener Nachrichten