Los Angeles: Demi Moore ist nach Klinik-Aufenthalt zurück in Los Angeles

Los Angeles: Demi Moore ist nach Klinik-Aufenthalt zurück in Los Angeles

Demi Moore (49), US-amerikanische Schauspielerin, soll nach medizinischer Behandlung wieder zurück in Los Angeles sein. Einem Bericht des Promi-Portals „TMZ” zufolge ist Moore Montagnacht auf dem Flughafen mit einem Privatflugzeug gelandet.

Die Schauspielerin mache einen gesunden Eindruck, hieß es. Sie sei auf der Rollbahn von einer unbekannten Frau mit einem dicken Kuss begrüßt worden. Moore war am 23. Januar wegen anfallartiger Symptome in eine Klinik eingeliefert worden, nachdem sie zu Hause Lachgas inhaliert haben soll.

Moores Sprecher sagte, dass sie professionelle Hilfe in Anspruch genommen habe, um ihre Erschöpfung zu kurieren und ihren allgemeinen Gesundheitszustand zu verbessern. Er machte keine Angaben, wo sie behandelt wurde.

Mehr von Aachener Nachrichten