Lewiston: De Niro erhält Ehrendoktorwürde für Schöne Künste des Bates College

Lewiston: De Niro erhält Ehrendoktorwürde für Schöne Künste des Bates College

Robert De Niro (68), US-Schauspieler („Meine Frau, unsere Kinder und ich”), wird geehrt. Der 68-Jährige wurde vom Bates College im US-Bundesstaat Maine mit der Ehrendoktorwürde für Schöne Künste ausgezeichnet, wie die Onlineausgabe der US-Tageszeitung „Bangor Daily News” berichtete.

„Ich denke, der beste Rat, den ihr heute bekommen werdet, ist: Werdet ein Filmstar”, witzelte der zweifache Oscar-Gewinner vor den Absolventen. „Als ich anfing, war ich kein Filmstar und das war beschissen. In dem Moment, in dem ich einer wurde, wurden die Dinge besser.”

De Niro stand im Alter von 20 Jahren zum ersten Mal vor der Kamera. Weltweit bekannt wurde er in der Rolle des Mafiosos Vito Corleone in „Der Pate - Teil 2”.