Hamburg: Daniel Radcliffe kann mit Freizeit nichts anfangen

Hamburg: Daniel Radcliffe kann mit Freizeit nichts anfangen

Schauspieler Daniel Radcliffe braucht ständig eine Beschäftigung.

„Ich habe nie gelernt, meine Freizeit zu gestalten”, sagte der 22-jährige ehemalige „Harry Potter”-Darsteller dem Magazin „Gala” laut Vorabbericht vom Mittwoch. Er werde unruhig und wisse nicht, was er mit sich anfangen solle. „Ich bin einfach sehr, sehr glücklich, wenn ich arbeiten kann.”

Ende März kommt sein neuer Film „Die Frau in Schwarz in die Kinos. Darin spielt Radcliffe einen jungen Anwalt, der das Erbe einer Verstorbenen verwalten soll.