London: Charlize Theron trägt Glatze

London: Charlize Theron trägt Glatze

Charlize Theron (36), südafrikanische Schauspielerin, hat sich ihre Haare abrasieren lassen. Wie die britische Tageszeitung „The Sun” berichtet, opferte die Oscar-Preisträgerin („Monster”) ihre blonde Haarpracht für die Rolle der Furiosa in dem Film „Mad Max: Fury Road”.

Die Dreharbeiten sollen nach zweijähriger Verspätung diesen Sommer beginnen. Theron ist nicht die erste, die für eine Rolle eine derart drastische Frisur trägt. Anne Hathaway (29) hat sich die Haare für ihre Rolle in „Les Miserables” (2012) extrem kurz schneiden lassen, ebenso Demi Moore für den Film „Ghost - Nachricht von Sam” (1990).

Mehr von Aachener Nachrichten