Hamburg: Charlize Theron braucht momentan keine Beziehung

Hamburg: Charlize Theron braucht momentan keine Beziehung

US-Schauspielerin Charlize Theron wäre ein Freund derzeit „zu anstrengend”. „Seit ich 19 bin, hatte ich zwei ernste Beziehungen, aber im Moment brauche ich das nicht”, sagte die 36-Jährige der Zeitschrift „Cinema” laut Vorabbericht.

„Es ist viel wichtiger, mit sich selbst im Reinen zu sein.”

Nach der Trennung von ihrem langjährigen Lebensgefährten Stuart Townsend vor zwei Jahren hofft die Oscar-Preisträgerin zwar „auf noch ganz viele Prinzen”, wie die Zeitschrift „In” vorab berichtete. An die ewige Liebe mit einem einzigen Mann glaube sie allerdings nicht. Therons Komödie „Young Adult” läuft ab Donnerstag (23. Februar) in den Kinos.