New York: Charlie Sheen hört auf zu twittern

New York: Charlie Sheen hört auf zu twittern

Charlie Sheen (46), US-Schauspieler, überlässt das „Zwitschern” wieder anderen. Der ehemalige Star aus der US-Fernsehserie „Two And A Half Men” hat seinen Account bei dem Internetportal Twitter gelöscht.

Am Freitag verabschiedete sich Sheen mit den Worten „Greift nach den Sternen” und „c ist raus” von seinen fast acht Millionen Twitter-Fans. Daneben postete er ein Foto von dem Ausblick aus einem Flugzeugcockpit. Sheen begann im März 2011 zu twittern, nachdem er aus der US-Erfolgsserie aussteigen musste.

Bereits vor einem Monat kündigte der 46-Jährige an, kürzertreten zu wollen. „Wenn Anger Management vorbei ist, höre ich auf”, sagte Sheen im Juni der US-Tageszeitung „New York Times” über seine aktuelle TV-Serie.