1. Panorama

São Paulo: Brasilien: „Winterdienst” bei 30 Grad

São Paulo : Brasilien: „Winterdienst” bei 30 Grad

Ein gewaltiger Hagelschauer hat in der Nähe von São Paulo eine Winterlandschaft geschaffen - bei Temperaturen von nahezu 30 Grad.

Bewohner und Kehrdienste der Ortschaft Guarulhos waren am Mittwoch, einen Tag vor Frühlingsanfang in Brasilien, im ungewohnten „Wintereinsatz”, um die Eisreste weg zu schaufeln.

Die Hagelschauer machten am Dienstagabend viele Straßen zu Rutschbahnen, Häuserdächer schimmerten in der Nacht winterlich weiß. Die Polizei registrierte kleinere „Glatteis”-Unfälle. Bilder wie aus dem „europäischen Winter”, kommentierte ein TV-Reporter. Auch auf Youtube waren Videos über den Hagelschauer zu sehen.