New York: Beyoncé Knowles hat für Konzert 60 Pfund abgenommen

New York: Beyoncé Knowles hat für Konzert 60 Pfund abgenommen

Beyoncé Knowles (30), R&B-Sängerin, freut sich über ihren Gewichtsverlust. Nach der Geburt ihrer Tochter Blue Ivy im Januar habe sie viel Disziplin zeigen müssen, um ihre Figur zurückzubekommen, sagte die 30-Jährige auf ihrem Konzert in der Revel Ovation Hall in Atlantic City, New Jersey, wie die Onlineausgabe der US-Zeitschrift „Us Weekly” berichtete.

„Ihr habt keine Ahnung, wie schwer ich gearbeitet habe. Ich musste 60 Pfund abnehmen. Sie haben mich auf das Laufband gestellt. Ich aß Salat”, fügte die Ehefrau von Rapper Jay-Z hinzu. „Nun, heute Abend werde ich mich mit Schokolade berauschen.”

Knowles gab am Pfingstwochenende drei Konzerte in Atlantic City. Das vierte und letzte der Konzertreihe findet am Pfingstmontag statt.