München: Armani lästert über US-Designer

München: Armani lästert über US-Designer

Der italienische Modedesigner Giorgio Armani hat keine hohe Meinung von seinen US-Kollegen. „Was soll denn die amerikanische Idee von Mode sein?”, sagte der 78-Jährige dem Magazin „Focus”.

Armani attestierte US-Designern, zu denen er auch Tommy Hilfiger, Ralph Lauren und Calvin Klein zählen dürfte, mangelnde Originalität. „Die großen amerikanischen Modemacher kopieren bloß da ein bisschen und dort ein bisschen.”

Mehr von Aachener Nachrichten