München: Andrew Garfield hatte als Kind einen Spider-Man-Pyjama

München: Andrew Garfield hatte als Kind einen Spider-Man-Pyjama

Schauspieler Andrew Garfield, Hauptdarsteller in der neuen Spider-Man-Verfilmung, hat die berühmte Comicfigur schon als Kind geliebt.

Es sei ihm zwar „heute etwas peinlich”, aber früher habe er einen Spider-Man-Pyjama besessen, sagte der 28-jährige Brite dem Magazin „In Style” laut Vorabbericht vom Freitag. „Auf den war ich als Kind irre stolz.”

Garfield will mit seinen Bemühungen laut eigener Aussage in erster Linie die Frauen beeindrucken. „Das ist unser biologischer Auftrag”, sagte er. „Wir Männer wollen, dass Frauen uns attraktiv finden. Sie bedeuten uns eben alles.”

„The Amazing Spider-Man” startet am 28. Juni in den deutschen Kinos.

Mehr von Aachener Nachrichten