Berlin: Alexa Chung findet ihren Kleidungsstil unspektakulär

Berlin: Alexa Chung findet ihren Kleidungsstil unspektakulär

Alexa Chung (28), Model, hat kein ausgeprägtes Gespür für Mode.

Sie habe weniger Probleme mit ihrem Körper, sondern eher mit ihrem Kleidungsstil. „Ich sah schon immer wie eine Großmama oder eine Fünfjährige aus. Aber mittlerweile lasse ich mich von vielen Dingen inspirieren”, sagte das Model in einem Interview mit dem Magazin „Lifestyle Mirror”.

Sie mache sich nicht viel aus Kleidung. „Eine Weile war es etwas Todernstes für mich, aber dann dämmerte mir: Verdammt noch mal, es sind nur Klamotten! Sich deswegen zu stressen, was man anzieht ... ehrlich, es könnte mir nicht egaler sein. Also trage ich einfach schwarze Jeans, einen navy-blauen Pulli und Chelsea-Stiefel.”