1. Region

Aachen/Essen: Zwölfjähriger flüchtet aus Heim und geht auf Diebestour

Aachen/Essen : Zwölfjähriger flüchtet aus Heim und geht auf Diebestour

Nachdem ein bereits bekannter zwölfjähriger Junge aus einem Heim für schwer erziehbare Kinder geflüchtet ist, begab er sich zunächst auf eine Diebestour nach Aachen. Die Polizei konnte den Jungen jedoch am Mittwoch in Erkelenz ausfindig machen.

mahNdec re tesrieb ma Dgaients in nsEes inere neeätlr aFur mit nemei ckTri am mGluatntodaee rheemre Hrutden Eruo elgnohset ,aetth nneokt er tuzshänc urdch ide Pzoelii eelttgsl nred.we Da dei ttuMer end eunngJ erab htinc hrem uanfehmne ll,owet lanteed er ni eenmi iH.em

Drto regriff er reab hslelcn ide ltFuch dun abegb shic ncah A,anhec um dotr enrei 7räie1nJg-h ni meien FutsatatoadRsrneo-f hri esnue Sepnhroatm vom sTchi uz neel.sht

Am wtMcioth negge 4.115 hrU nnotke nhi nnad eeni eZrtislvifie in der enbaalgoRnih 33 in hHöe zlEknere nhft.semnee Dei gneju aFur teelhri ihr rntpmeaohS ucürkz dnu edr Junge rwued mde Kdertenodstnnii der tdaSt hcaneA ü.eegenbrb