Aachen: Zwölfjährige schwanger und am Steuer

Aachen: Zwölfjährige schwanger und am Steuer

Eine zwölf Jahre alte Autofahrerin ist bei einer Polizeikontrolle bei Lichtenbusch aufgefallen. Sie und ihre nach eigenen Angaben 13 Jahre alte Beifahrerin waren obendrein schwanger.

Gültige Ausweispapiere führten die beiden Mädchen laut Polizei nicht mit, den Besitz einer Fahrerlaubnis blieb die Fahrerin ebenfalls schuldig.

Für das Fahrzeug mit Kölner Kennzeichen war eine zwangsweise Stilllegung angeordnet, Versicherungsschutz für das Fahrzeug bestand auch nicht.

Beide Kinder sind wiederholt wegen verschiedener Eigentumsdelikte diesseits und jenseits der deutsch-belgischen Grenze aufgefallen und leben derzeit in einem Camp in Lüttich. Sie wurden in die Obhut des Jugendamtes übergeben und sollen von dort zurück in ihre Familien gebracht werden.

Mehr von Aachener Nachrichten