Bergheim: Zweijähriger übersteht Fenstersturz unverletzt

Bergheim: Zweijähriger übersteht Fenstersturz unverletzt

Ein zweijähriger Junge hat am Samstag in Bergheim einen Sturz aus über sechs Metern Höhe unverletzt überstanden.

Wie ein Polizeisprecher am Montag mitteilte, spielte das Kind alleine in einem Zimmer im zweiten Obergeschoss eines Wohnhauses. Dabei kletterte der Junge vermutlich auf die Fensterbank und stürzte ab. Er stand sofort wieder auf und ging in Richtung Wohnung zurück. Der Notarzt wies den Jungen zur Beobachtung in eine Klinik ein.