1. Region

Stau am Aachener Kreuz: Zwei Verletzte bei Unfall auf der Autobahn 4

Stau am Aachener Kreuz : Zwei Verletzte bei Unfall auf der Autobahn 4

Der Zusammenstoß eines Autos mit einem Bus hat am Montagmorgen für einen längeren Stau am Aachener Kreuz gesorgt.

Gegen 8.30 Uhr stießen zwischen den Anschlussstellen Laurensberg und Aachen-Zetrum ein Fiat und ein Fahrschulbus zusammen, erklärte eine Sprecherin der zuständigen Autobahnpolizei Köln.

Demnach wurden dabei die Fahrerin des Autos und der mitfahrende Fahrschullehrer im Bus verletzt. Sie mussten in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die hinzugerufenen Einsatzkräfte und der Abschleppdienst waren bis etwa 10.45 Uhr damit beschäftigt, die auslaufenden Betriebsstoffe zu beseitigen und die Havaristen von der Unfallstelle zu bringen. Die betroffene Stelle war dazu zeitweise nur einspurig befahrbar, es kam zu längeren Staus.

(kit)