Düsseldorf: Zwei Verletzte bei Kollision von Straßenbahn und Auto

Düsseldorf: Zwei Verletzte bei Kollision von Straßenbahn und Auto

Bei der Kollision zwischen einer Straßenbahn und einem Pkw sind am Freitag in Düsseldorf zwei Menschen verletzt worden, einer davon schwer.

Zu dem Zusammenprall der beiden Fahrzeuge im Stadtteil Pempelfort war es nach Polizeiangaben vermutlich durch ein Wendemanöver des Autofahrers gekommen.

Dabei zog sich der etwa 60-jährige Fahrer schwere und seine Beifahrerin leichte Verletzungen zu. Die Insassen der Straßenbahn blieben unverletzt. Der Sachschaden liegt bei rund 20.000 Euro.

Mehr von Aachener Nachrichten