Bergheim: Zwei Verletzte bei Kellerbrand in Wohnpark

Bergheim: Zwei Verletzte bei Kellerbrand in Wohnpark

Bei einem Feuer in einem Wohnpark in Bergheim bei Köln sind am Freitag zwei Personen verletzt worden.

22 Bewohner der Anlage mussten mit Fluchthauben aus ihren Wohnungen geholt werden. Nach Angaben eines Feuerwehrsprechers war der Brand im Keller eines Wohnhauses ausgebrochen.

Anschließend zog der Rauch durch das Treppenhaus bis in das fünfte Obergeschoss. Zwei Mieter mussten mit Rauchvergiftungen in Krankenhäuser eingeliefert werden. Brandursache und Schadenshöhe standen zunächst nicht fest. Insgesamt wohnen rund 1000 Menschen in dem Wohnpark.

Mehr von Aachener Nachrichten