Kempen: Zwei Radfahrer bei Kollision schwer verletzt

Kempen: Zwei Radfahrer bei Kollision schwer verletzt

Zwei Radfahrer sind in Kempen (Kreis Viersen) miteinander kollidiert und haben sich dabei schwere Verletzungen zugezogen.

Ein 58-jähriger Rennradfahrer hatte am Sonntag im Kreuzungsbereich eines Feldweges eine 53-Jährige übersehen, wie die Polizei mitteilte. Bei dem Zusammenstoß stürzten beide Radfahrer. Sie mussten wegen ihrer erheblichen Verletzungen in Krankenhäuser gebracht werden.

Mehr von Aachener Nachrichten