1. Region

Königswinter: Zwei Leichtverletzte bei Schiffskollision auf dem Rhein

Königswinter : Zwei Leichtverletzte bei Schiffskollision auf dem Rhein

Auf dem Rhein bei Königswinter sind zwei Schiffe zusammengestoßen, zwei Menschen wurden dabei leicht verletzt. Ein mit Tonerde beladenes Güterschiff prallte am Freitagmorgen gegen einen Tanker und lief derart mit Wasser voll, dass es der Schiffsführer auf Grund setze. Auch in das andere Schiff wurde ein Loch gerissen.

ieZw itsnsgerBlutegizmdea etinltre end nbeaAgn eflugzo ltichee egnreeV.tnluz erD rkanTe tehta ien nrbeesnbra nsmöelitsutLg ndeelag. gutherGfa eis aber hcnit urenagte,est segat nie .rcoerlPheziepis

mA ndbAe nübnreahme ide sutacoizpssrWliehez dun das rsraemhtssasffahtcWif ide uiecgrnhS dre bineed efiSchf ndu mtsmntie edi aßahMnmne uzr reBggnu a.b reD Gurdn üfr ned allnUf auf höHe der ihnReefärh iechnszw mneoneBhMl- dun inetisgwönrK awr shtnzcuä nrulak. ereerMh Mdenie tehnta rbeüard thirte.bec