1. Region

Düsseldorf: Zahl der Auszubildenden in NRW erstmals wieder gestiegen

Düsseldorf : Zahl der Auszubildenden in NRW erstmals wieder gestiegen

Die Zahl der Auszubildenden in Nordrhein-Westfalen ist im vergangenen Jahr erstmals seit 2008 wieder gestiegen - allerdings nur geringfügig. Insgesamt befanden sich Ende 2017 rund 297.500 junge Menschen in einer dualen Ausbildung, wie das Statistische Landesamt am Dienstag mitteilte.

sDa rhitcenstp enmie lsuP von 10, zortneP nügbgeere emd .rrVohja lbaeßicMhg ürf die kcEwnlitgun arw die swdceaneh Zalh sahseäurcnldi euu.lridsAnbezd hrIe ahlZ lag tmi knpap 02034. um 20 toePzrn über edm .noeVuvrjaiesahr

Mehr blundiseeAuzd elthänz ied estiaStrikt im Hnw,kaerd im cÖneifntfhle sn,eDit in edr Lfsdwhnctrtaia dnu bei dne iFnree ef,rBenu zu neden ez,Ärt pohkrAe,et a,Rthesätenwcl erotNa nud rtatSburreeee nlhe.zä ggDeena sank die alZh rde enbeunuzAisldd mi töeßrng rhAebgbluisseicund eitnd„r,sIu deH,anl ke,aBnn Virherscnengue -Gtsa ndu ebswrgrheV”keee.r

eiD Zlah red nlnsbdzuduAeie tmi nue lenohmcgsesabse igrevuburgtssdAlna raw 7201 ni tierlW-odahnNrensfe mit rdun 1.15050 mu 13, Ptrnoze örehh lsa nei Jhra .zvoru